Blattsalat mit Putenbrust

Zutaten:
300 g Blattsalat
100 g rote Paprika
2 mittelgroße Tomaten(ca. je 50 g)
1 EL Tomatenmark
200 g Putenbrustfilet
Gewürze: Salz, Pfeffer

Schritt 1:
Das Fleisch waschen, trocken tupfen und ggf. vorhandenes Fett wegschneiden. Auf einem Backblech mit Backpapier im Backofen (Umluft) bei 150 Grad ca. 20 Minuten garen (ggf. leicht einschneiden und prüfen, ob das Fleisch durchgegart ist).

Schritt 2:
Den Salat, die Tomaten und die Paprika putzen und waschen. Die Paprika und Tomaten in kleine Würfel schneiden. Alles auf dem Salat anrichten.

Schritt 3:
Das gegarte Fleisch mit wenig Salz und Pfeffer würzen und mit Tomatenmark ummanteln. In einer beschichteten Pfanne ganz kurz auf höchster Stufe scharf anbraten. Danach in Scheiben schneiden und auf dem Salatbett anrichten.

Guten Appetit!